Das ökologische, innovative Bauen ist ohne das traditionelle Baumaterial Holz undenkbar. Die Besinnung auf umweltbewusstes und ressourcenschonendes Bauen führt gerade im Eigenheimbau zum Holzhaus.

Kluges und überlegtes Planen eines Gesamtkonzeptes ist ausschlaggebend für ein qualitätsvolles und kostengünstiges Bauen. Die enge Kooperation von Architekten und ausführenden Firmen zahlt sich aus.

conmadera hat sich zum Ziel gesetzt, qualitätsvolle und kostengünstige Holzhäuser zu entwickeln.

Nach intensiver Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Holzbauweise ist ein Hauskonzept entstanden, dass sich flexibel an die ändernde Randbedingungen anpassen lässt.

Mensch und Umwelt stehen im Mittelpunkt:

Dank frühzeitiger Koordinierung von Planung und Ausführung wird im Vergleich zu anderen Holzhäusern, bei gleichem Standard, ein kostengünstiges Holzhaus angeboten. Die kompakte Bauweise minimiert, auch in Ballungsräumen, die hohen Grundstückskosten.